Auf den Spuren eines großen Europäers

Galerie

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Saarwaldverein Lebach
 
50 Jahre Elysée-Vertrag –
Wanderausflug auf den Spuren des großen Europäers Robert Schuman
 
Der Lebacher Saarwaldverein macht am So., 7. April 2013, einen Wanderausflug nach Scy-Chazelles bei Metz (Département Moselle, Lothringen).
Die Absicht des Lebacher Saarwaldvereins ist es, hin und wieder … Weiterlesen

800 Jahre Niedersaubach

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Zum 800. Geburtstag von Niedersaubach wurde eine Festschrift erstellt, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Geschichte dieses kleinen, lebendigen Dorfes auseinandersetzt.
Dieses Startbild anklicken, um die PDF-Datei zu erhalten!
Die Festveranstaltungen zum Jubiläum beginnen am 12. und 13. Mai 2012; das Festprogramm ist … Weiterlesen

50 Jahre Bundeswehrgarnison Lebach

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Am Donnerstag, 8. September d.J., feierte die Bundeswehr unter großer Anteilnahme der Lebacher Bevölkerung und unter Anwesenheit der Ministerpräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer, mit einem Großen Zapfenstreich im Stadion des FV Lebach „50 Jahre Standort Lebach“.
Die Saarbrücker Zeitung berichtete über dieses überaus … Weiterlesen

Historische Wanderung 2011

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

rund um die Pfarrkirche
Am Sonntag, 24. Juli d. J., veranstalten wir unsere  diesjährige historische Wanderung. Alle interessierten Lebacher sind dazu herzlich eingeladen.
Unser Mitglied Klaus Feld aus Landsweiler führt uns durch die Lebacher „Altstadt“ und wird uns historisch Interessantes berichten über … Weiterlesen

Lebacher Saarwaldverein lädt ein zur historischen Wanderung

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Historisch geführte Wanderung über die Schlachtfelder des Deutsch-Französischen Krieges (1870/ 1871) bei Metz am Sonntag, 14. August
 
Anmeldung bis zum 22. Juli erbeten
Am 14. August diesen Jahres jährt sich zum 141. Mal die erste der drei Metzer Schlachten (am 14. in … Weiterlesen

50 Jahre Bundeswehrgarnison Lebach

Galerie

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Ein Rückblick auf die Jubiläumsveranstaltung
Am 14. April 2011 feierte die Stadt Lebach in Zusammenarbeit mit dem FschjBtl 261 in der Stadthalle 50 Jahre Bundeswehrgarnison in Lebach.
In einem glänzenden Festvortrag beleuchtete Ali (Albert) Wagner unter dem Titel „Der Einmarsch hat seine … Weiterlesen

50 Jahre Lebacher Bundeswehrgarnison 1961 – 2011

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Die Saarbrücker Zeitung berichtete im Dillinger Teil über dieses Jubiläum.

Angesichts der bevorstehenden Bundeswehrreform, die Verteidigungsminister Thomas de Maizière für diesen Sommer angekündigt hat, wünschen wir uns, dass die Garnison in Lebach auch weiterhin bestehen bleibt und weitere  viele gute Jahre … Weiterlesen

Ludwigspark

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Spaziergang durch den historischen Ludwigspark in Saarbrücken
Am Sonntag, 3. April, unternimmt der Lebacher Saarwaldverein einen etwa 8 km langen Spaziergang durch den historischen Ludwigspark.

Damit keine falschen Erwartungen geweckt werden: Von diesem historischen „Volksgarten“, den Fürst Ludwig von Nassau-Saarbrücken 1769 von … Weiterlesen

Vorstellung der 22. Ausgabe

Galerie

Der Historische Verein Schmelz hat in diesem Herbst sein 22. Schmelzer Heimatheft fertig gestellt.
Es enthält Beiträge von Johannes Schmitt zum Hüttersdorf/ Bupricher Hochgericht im 18. Jahrhundert, von Elmar Schmitt zu dem Hüttersdorfer Hausnamen „Appels“ und von Andreas Haan zur Marienkapelle … Weiterlesen

Frauen vor Gericht

Zur gesellschaftlichen Situation von Frauen im Dorf des 18. Jahrhunderts in der Saarregion

Vortrag des Historischen Vereins für die Saargegend

Termin:
Donnerstag, 4. November 2010, 19.30 Uhr

Ort:
VHS Lebach, Dillinger Str. 67, 66822 Lebach

Mitveranstalter:
VHS Lebach, Historische Vereine Lebach u. Schmelz

Referent:
Dr. Johannes Schmitt, Präsident des LHV

In diesem Vortrag werden exemplarisch die Gerichtsakten der Reichsherrschaft Hüttersdorf/ Buprich aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts ausgewertet, um die Situation von Frauen in einer Dorfgesellschaft an der Saar in der Zeit vor der Französischen Revolution zu skizzieren und zu beschreiben. Dabei werden auch weitgehend wirtschaftliche, soziale und kulturelle Aspekte berücksichtigt.