Bürger spendet für Napoleonskreuz

Fred Kiefer berichtet

in der Saarbrücker Zeitung vom 6. März 2014
im Dillinger Teil auf S. 16

Fred Kiefer hat uns hier den Abdruck seines Berichtes und seines Bildes ausdrücklich genehmigt, wofür wir ihm sehr herzlich danken. Der Dank schließt ein seine Sorge um die Lebacher Denkmäler wie z.B. das Turnerdenkmal oder die Priester-Ehrengräber.

Bereits am 11. Februar d.J. hatte Fred Kiefer über unser Napoleonskreuz in der Trierer Straße berichtet, dass die Lebacher vermutlich für ihre gefallenen Söhne in den Napoleonischen Kriegen 1813 errichteten.

Jetzt zeichnet sich die Restaurierung des wertvollen Denkmals, das ansonsten dem Verfall preisgegeben wäre, durch einen großzügigen Mäzen ab.

Napoleonskreuz_SZ_Fred-Kiefer_06-03-2014Dafür danken wir Lebacher vielmals!

Sein Artikel ist hier eingestellt (einfach anklicken)!

losch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.