Kulturdenkmal existiert nicht mehr

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das denkmalgeschützte historische Stellwerksgebäude im westlichen Bereich des Bahnhofs Lebach wurde vor einigen Monaten abgerissen. Bahnfreunde sind entsetzt.
Ein Bericht (und Bilder) von Dieter Lorig (und Alois Bauer) sowie ein Kommentar von Astrid Dörr: Glaubwürdiger Denkmalschutz geht anders!
Am 15. Februar 2018 … Weiterlesen

Hoflandkreuz zerstört

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Empörung ist groß
Auf dem Hofland steht seit 1905 ein Bannkreuz auf der Grenze zwischen Niedersaubach und Lebach (Niedersaubach ist größer, als man denkt); Richard Wagner hat es in seinem Bildband über Lebacher Wegekreuze als Kreuz auf dem Hofland aufgenommen; über … Weiterlesen

Napoleonkreuz restauriert – Einsegnung am Volkstrauertag in Niedersaubach

Galerie

Diese Galerie enthält 12 Fotos.

Am Volkstrauertag wird in Niedersaubach ein Napoleonkreuz eingesegnet, das Edwin Reis, Bildhauer aus Überroth, restauriert hat. Sein Werk ist bezaubernd!
Hier dokumentiert er in Bildern, wie der Schaffensprozess sich als Zwiegespräch mit einem deformierten Stein ereignete; Edwin Reis versuchte, die abgetragenen … Weiterlesen

Lebacher Priestergräber saniert

Galerie

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Monika Kühn hat in der SZ vom 10. November 2016 über die Sanierung der Lebacher Priestergräber berichtet:
Der Artikel ist hier online gestellt: https://www.saarbruecker-zeitung.de
Die dazu gehörigen Bilder hat Dieter Lorig gemacht; er hat uns erlaubt, sie hier zu zeigen.

Manfred Mai hat … Weiterlesen

Wanderung auf der Spur der Grenzsteine am So., 17. Januar 2016

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ungefähr dort, wo jetzt der Nordring zwischen Rümmelbach und Steinbach verläuft, schieden sich einmal 2 Welten. Es befand sich dort eine Landesgrenze, welche Gresaubach im Norden von Rümmelbach und dem Greinhof im Süden trennte.
Gresaubach war 1766, als Lothringen endgültig französisch … Weiterlesen

Rümmelbacher Napeleonkreuz berührt durch seine schlichte Schönheit

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Zwischen 1800 und 1814 tobten in Europa die Napoleonischen Kriege. Bereits 1794 hatten die französischen Revolutionstruppen die linken Rheinlande besetzt, und dadurch war die Gegend zwischen Saar, Mosel und Nahe, also auch unser Lebach und sein Umland, französisch geworden.
Unsere jungen … Weiterlesen

Lebacher in den Napoleonischen Kriegen 1806 – 1813

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Erinnerung an 21 Gefallene
Am 27.11.2014 wurde das Napoleon-Kreuz, nachdem es durch der Firma Alban Jacob renoviert wurde, wieder an seinem angestammten Platz aufgestellt. Nun steht es wieder zwischen den beiden Linden in der Trierer Straße gegenüber der Einfahrt zum Hahn … Weiterlesen

Zum Gedenken an die Gefallenen der Pfarrei Lebach in den napoleonischen Kriegen 1805 – 1813

Galerie

Wiedererrichtung nach Sanierung am Volkstrauertag

Das im Frühjahr abgebaute Kreuz wird bis zum Volkstrauertag wieder an seinem angestammten Platz in der Trierer Strasse gegenüber der Einfahrt zum Hahn aufgestellt.

Die Bildhauerei Jacob hat nach den Forschungsergebnissen von Walter Lesch das Kreuz … Weiterlesen