Lebacher Soldatenmord

Dieter Horn zum Gedächtnis

Hanno Müller hat heuer in seinem Heimatort Fernwald-Steinbach, aus dem auch Dieter Horn stammte, der in Lebach dem sogenannten Soldatenmord zum Opfer fiel, in der Reihe: „Stoabach froijer“ einen Band zum Thema: „Steinbach im Dritten Reich“ herausgegeben.

Auf Seite 193 ff erinnert er an den Mord an dem Steinbacher Dieter Horn (Steinbach im Landkreis Gießen in Hessen) im Mun-Depot der Bundeswehr in Landsweiler in der Nacht vom 19. auf den 20. Januar 1969.

Der Autor hat uns ausdrücklich erlaubt, hier die Dieter Horn betreffende Passage seines heimatgeschichtlichen Bandes zu veröffentlichen. Dafür danken wir ihm ganz herzlich.

Dieter Horn, Foto aus: Stoabach froijer, V. - Steinbach im Dritten Reich, Fernwald-Steinbach 2014

Dieter Horn, Foto aus: Stoabach froijer, V. – Steinbach im Dritten Reich, Fernwald-Steinbach 2014

Dieses Bild anklicken, um zum PDF-Dokument zu gelangen (Auszug aus der Schrift von Hanno Müller aus 2014)!

losch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.