13. Januar 1935

Ein Nachtrag zur Saarabstimmung in Lebach

Ich habe das Völkerbundarchiv in Genf gebeten, uns das Lebacher Abstimmungsergebnis vom 13. Januar 1935 zur Verfügung zu stellen.

Anbei die Lebacher Zahlen, die uns das Völkerbund-Archiv freundlicherweise überlassen hat,  und ein Überblick über die Saar-Ergebnisse (hier einfach anklicken zum Herunterladen):

Von 3.707 Abstimmungsberechtigten haben 3.672 abgestimmt; davon wurden 17 Abstimmungszettel zurück gewiesen (weil leer) und 3 waren ungültig.

In Lebach votierten für die Beibehaltung des Völkerbundmandats (Status quo) 161, für Frankreich 17 und für Deutschland 3.474 Abstimmungsberechtigte.

Lothar Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.