Historischer Kalender 2021

Der „Historische Kalender 2021“ befasst sich dieses Mal wieder mit dem Thema „historische Häuser, Höfe und ihre Geschichte“.

Die Autoren Klaus Feld, Dieter Heim, Markus Heinrich, Manfred Naumann, Thomas Rückher, Lothar Schmidt und Richard Wagner gaben sich große Mühe, Sie genau über die Anwesen zu unterrichten. Beschrieben werden das Lebacher Amtsgericht, die Häuser: Bas- Ännen,  das Bergmannshaus, das Bienenhaus Eckert,  das Pickard-Café, das Haus Strässer-Irsch, die Ley-Siedlung, das Haus Haupert,  das Irmelshaus in Landsweiler, das Marxenhaus in Falscheid, das Rauenhaus in Niedersaubach; ein Blatt befasst sich mit der besonderen Kunst an Lebacher Gebäuden.

Der Kalender ist wie immer ab Mitte November bei den bekannten Verkaufstellen: Buch + Papier Anne Treib, Bäckereien Dahlem, Frisör-Salon Eckert, Brennerei Penth Landsweiler und in der Stadtbücherei zu erwerben.

Es ist die 27. Ausgabe des Kalenders und er kostet wie im letzten Jahr 11€. Machen Sie sich und Ihren Freunden eine Freude und schenken Sie den Historischen Kalender 2021.

Richard Wagner, Redaktionsleiter

Neuer Vorstand des Historischen Vereins

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Zur ersten Arbeitssitzung traf sich der neu gewählte Vorstand des Historischen Vereins Lebach e.V.

Ihm gehören an:

Klaus Feld, 1. Vorsitzender, Markus Heinrich, 2. Vorsitzender, Dr. Paul-Albert Ruhr, Schatzmeister, Andreas Jenal, Schriftführer, und die Beisitzer Thomas Rückher, Lothar Schmidt und Gerhard Schorr. … Weiterlesen

Historischer Kalender Lebach 2020 ab sofort im Handel

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Historische Kalender für das Jahr 2020 ist ab sofort im Verkauf. „Kapellen und Andachtsstätten in der Stadt Lebach“ ist das Thema. 

© Richard Wagner

Beschrieben werden die Kapellen: Höchsten (Steinbach), Fatima (Lebach), Lucia (Knorscheid), Marienkapelle (Wünschberg), Schönstatt (Wünschberg), Mailänder (Zollstock), Mailänder … Weiterlesen

Historischer Kalender 2019

Wasser ist das Thema für 2019

Der Historische Kalender 2019 „Brunnen, Wasser, Wasserversogung“ ist druckfertig. Ab Anfang November wird er in den Verkaufsstellen sein. Da die Druckkosten sich in den letzten Jahren jedesmal erhöht haben, sind wir nun gezwungen, den Verkaufspreis um einen Euro auf 10 €  zu erhöhen. Der Kalender 2019 wurde dafür um ein Bildblatt, mit Fotos der Brunnen Lebachs, erweitert.
Die einzelnen Monate:
Januar: Wasserschloß La Motte + Silberquelle, Februar: Hochwasser, März Dorfbrunnen Niedersaubach, April: Dorfbrunnen Rümmelbach, Mail: Kreuzenborn- und Dorfbrunnen Lebach, Juni: Brunnen Hahn, Juli Jakobsbrunnen Lebach, August: Dorfbrunnen Jabach, September: Wasserversorgung Landsweiler, Oktober: Maschinenhaus und Hochbehälter von 1913, Nov. Wasserversorgung der Bahn, Dezember: Das neue Wasserwerk,  Extrablatt: Brunnen im Stadtgebiet.
Wir wünschen mit dem reich bebilderten Kalender viel Freude.
Richard Wagner
Jabacher Str. 39
66822 Lebach
Tel. +49688153355
Mobil +491773561515

Historischer Kalender 2018

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ab Montag den 20.11. 2017 ist der Historische Kalender 2018 erhältlich.
                            
Sie bekommen den Kalender für 9 € bei:
Buch und Papier Anne Treib
Bäckereien Dahlem
Postagentur am Markt
Stadtbücherei und
Vors. des … Weiterlesen

Lebacher Historischer Kalender 2017

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Historische Kalender 2017 befasst sich auf Wunsch unserer Leser wieder mit Häusern und Hausnamen.
Ab Anfang November ist er wieder für 9 € in folgenden Verkaufsstellen zu haben:
Buch und Papier Treib
Postagentur
Stadtbücherei
Foto-Fercho
Bäckereien Dahlem
Frischmarkt Engel Landsweiler
Wir würden uns freuen, wenn Sie auch … Weiterlesen

Historischer Kalender 2016

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der neue historische Kalender kommt pünktlich zum Weihnachtsfest in den Verkauf
Der Historische Kalender 2016 ist ab 30 Nov. in den Verkaufsstellen: Bäckereien Dahlem, Buch & Papier Treib, Foto-Fercho, Postagentur und Stadtbücherei Lebach, Frischdienst Engel „Baddis“ (Landsweiler) und Haargenau (Dörsdorf) für … Weiterlesen