50 Jahre Bundeswehrgarnison Lebach

Am Donnerstag, 8. September d.J., feierte die Bundeswehr unter großer Anteilnahme der Lebacher Bevölkerung und unter Anwesenheit der Ministerpräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer, mit einem Großen Zapfenstreich im Stadion des FV Lebach „50 Jahre Standort Lebach“.

Die Saarbrücker Zeitung berichtete über dieses überaus feierliche Geburtstagsfest eines Armeeverbandes, der wie kaum sonstwo in unserer Republik  in der  Bevölkerung tief verankert ist.

Bereits am 14. April d.J. war in der Lebacher Stadthalle dieses Jubiläums gedacht worden.

In diesem Jahr stand unsere Grüne Woche ganz unter dem Eindruck dieses Jahrestages und wurde eng zusammen mit unseren Soldatinnen und Soldaten gefeiert.

Arnold Schmidtke von der Reservistenkameradschaft Lebach hat uns ein paar Bilder von diesem Großen Zapfenstreich zur Verfügung gestellt.

Großer Zapfenstreich ist angetreten; Foto: Arnold Schmidtke

Dieses Startbild anklicken, um zur Diaschau zu kommen!

Wir bangen nun angesichts der angekündigten Verkleinerung der Bundeswehr, die Verteidigungsminister de Maizière im Herbst verkünden will,  um die Zukunft der Lebacher Garnison. Wir wünschen uns sehr, dass die Fallschirmjäger der Saarlandbrigade, die wohl auf Regimentsgröße schrumpft, bei uns in Lebach bleiben.

Auch der Aktuelle Bericht des Saarländischen Rundfunks beschäftigte sich am 9. September d.J. mit den Zukunftssorgen des Lebacher Bundeswehrstandortes.

Lothar Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.